Grünheide / Mark (Störitzland), 25.03.2015, von Ike Blauhuth

100% Erfolg im Grundausbildungscamp Störitzland

Seit Montag sind 37 Helferanwärterinnen und –anwärter beim Grundausbildungscamp in Störitzland dabei, sich intensiv auf die THW-Grundausbildungsprüfung vorzubereiten. Erfahrene ehrenamtliche THW-Ausbilderinnen und Ausbilder vermitteln...

Seit Montag sind 37 Helferanwärterinnen und –anwärter beim Grundausbildungscamp in Störitzland dabei, sich intensiv auf die THW-Grundausbildungsprüfung vorzubereiten. Erfahrene ehrenamtliche THW-Ausbilderinnen und Ausbilder vermitteln ihnen den theoretischen Lernstoff und die praktischen Handgriffe. Einige der Teilnehmenden haben sich dafür extra Urlaub oder Überstundenzeit genommen.

Denn dieses Grundausbildungscamp ist etwas Besonderes: Innerhalb von fünf Tagen wollen die Teilnehmenden sich auf ihre künftigen Verwendungen im Einsatz bei Katastrophen und Unglücksfällen vorbereiten und die Prüfung schaffen. „Sie sind hoch motiviert und ganz konzentriert bei der Sache“, lobt Ausbilder Andreas Rösner die Auszubildenden. Auch neun Frauen sind dabei.

Zwei der neun Teilnehmerinnen kommen aus dem THW Ortsverband Luckenwalde. Während der Ausbildung lernen sie Stromaggregate in Gang zu bringen, Knoten zu Binden, Holz, Metall und Stein zu bearbeiten, Lasten zu bewegen, Personen zu retten und zu bergen, Gefahren am Einsatzort zu erkennen und sich richtig an der Einsatzstelle zu verhalten. Damit schaffen sie die Voraussetzungen für ihren späteren Einsatz in den Heimat-Ortsverbänden, wo sie anschließend ihre erworbenen Kenntnisse in einer Fachausbildung vertiefen.

Update Samstag 28.03.2015:

Die beiden Luckenwalder Kameradinnen kehrten am Samstag mit der Prüfungsurkunde im Gepäck aus Grundausbildungscamp in Störitzland zurück. Prüfung bestanden. Der gesamte Ortsverband ist stolz die 100% Erfolgsquote der beiden Frauen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.