30.04.2008, von Dirk Höhne

Erfolgreiche Prüfung

Alle Luckenwalder bestehen Ausbildungsprüfung

Neuruppin/Luckenwalde. Einhundert Prozent bestanden. Dieses Ergebnis konnte Zugführer Jörg Fuchs am 19. April 2008 voller Stolz und Freude melden. Bei der Prüfung der ersten Ausbildungsstufe im THW haben die fünf Luckenwalder Prüfungskandidaten erfolgreich abgeschnitten.

Unter anderem mussten die hydraulischen Rettungsgeräte Schere und Spreizer sowie die Hebekissen fehlerfrei benutzt werden. Gefragt ist dabei nicht nur die reine Bedienung, sondern der Prüfer interessiert sich auch für die Einhaltung der Schutzvorschriften. Die Helfer sollen im Einsatz sich und andere vor Verletzungen schützen, wenn sie mit den Geräten arbeiten.

Mit der erfolgreichen Prüfung haben

Nadine Fuchs (rechts im Bild)
David Höhne
Dennis Niendorf
Max Thamke (links) und
Karl Thymian (Mitte)

eine rund ein Jahr dauernde Ausbildung abgeschlossen. Sie werden Ihren THW-Dienst bald gemeinsam mit den anderen Kameradinnen und Kameraden in den Bergungsgruppen leisten.

Der Ortsverband gratuliert den "frisch Geprüften" und dankt den Ausbildern Jörg Fuchs, Christian Grüneberg, Tobias Heinrich, Sebastian Hesche, Dennis Neese, Andreas Träger und Michael Ziegert für ihr Engagement.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.